Buchpremiere „Ostfriesisch kriminelle Weihnacht“

LESUNG
24. September 2019 , 19:00 Uhr
Stadtbibliothek Bremen
Am Wall 201, 28195 Bremen

Eintritt frei!

In Ostfriesland spielen über 20 Krimikurzgeschichten, die an diesem wunderbar kurzweiligen Abend im Mittelpunkt stehen werden. Möglicherweise ist die Neuerscheinung sogar ein passendes Weihnachtsgeschenk für all jene, die sich für Ostfriesland interessieren gerade weil dort ein steifer Wind weht, der auch den einen oder anderen Mord mit sich bringt.

Gestandene Krimiautorinnen und -autoren haben sich Kriminalgeschichten erdacht, die zudem rund um Weihnachten spielen, garniert mit passenden ostfriesischen Koch- und Backrezepten.

Wir freuen uns über ein reges Interesse für diese Neuerscheinung! Der Eintritt zur Buchpremieren-Lesung ist frei.

„Buchpremiere „Ostfriesisch kriminelle Weihnacht““ weiterlesen

BUCHPREMIERE: Jürgen Alberts „FAMILIENNACHT – Eine hanseatische Juristensaga“ (4. Band)

Mit Musik von Andy Einhorn

LESUNG
1. Oktober 2019 um 18 Uhr
Stadtbibliothek Bremen (WallSaal)
Am Wall 201, 28195 Bremen

Eintritt frei!

ZUM BUCH:

Bei einem terroristischen Attentat ist ein Familienmitglied ums Leben gekommen. Jeder versucht auf seine Weise mit diesem Verlust weiterzuleben: Hannah van Bergen, 40, fährt ununterbrochen Zug und belauscht die „Nation“ – ihr Vater Wolfgang van Bergen, 78, schneidet Katastrophenmeldungen aus und klebt sie an die Wände seiner Villa – seine Schwägerin Hannah Huneus, 68, die sich Emma Livingstone nennt, betreibt eine kleine Bäckerei und ist immer noch im Visier der Verfassungsschützer.

„BUCHPREMIERE: Jürgen Alberts „FAMILIENNACHT – Eine hanseatische Juristensaga“ (4. Band)“ weiterlesen

Benifiz-Krimilesung in Weyhe

Gesine Reichstein (re) und Toby Martins lesen aus ihren Krimis, die sie in der Krimi-Anthologie "Tödliche Hanse" veröffentlich haben.

Das Düstere Duo –
Gesine Reichstein & Toby Martins – lesen aus der Krimi-Anthologie TÖDLICHE HANSE

Mit Musik von Gerd Bastigkeit

SPANNENDE LESUNG
8. Oktober 2019 um 19:00 Uhr im
Shakespeare’s Weyher Theater Pub,
Am Marktplatz 15, 28844 Weyhe.

Eintritt 12,– (Abendkasse ), Vorverkauf bei „Tee-Kontor“ oder „Buchhandlung Schüttert“ am Markt in Kirchweyhe

Für den guten Zweck spenden die Autor*innen 2€ je Eintrittskarte für die STIFTUNG BREMER HERZEN.

„Benifiz-Krimilesung in Weyhe“ weiterlesen

Weihnachtsshow 2019 in Weyhe

Autorengruppe "Criminal Total"
Autorengruppe „Criminal Total“

„KRIMINALTOTAL-Die Weyher Weyhnachtskrimishow“

10.12.2019 um 19.30h
im Shakespeare’s Weyher Theater Pub

Mit René P. Niemann, Mirjam Philips sowie Holger Wittschen.
Eintritt 12,–. (Abendkasse. )

Für den guten Zweck! 2,– je Karte spenden wir für die STIFTUNG BREMER HERZEN.

Tickets im Vorverkauf ab Oktober bei: Tee-Kontor am Markt in Kirchweyhe oder Buchhandlung Schüttert am Markt.

Tödliche Hanse

26 düstere Geschichten zwischen Holland und Litauen

Toby Martins / Gesine Reichstein (Hg.):

Buchpremiere 2018

Tödliche Hanse - Krimigesichten aus dem Hause Temmen
Tödliche Hanse – Krimigesichten aus dem Bremer Verlagshaus Temmen

Raue Ostseestürme, blutige Fehden, Kaufleute und Piraten, Dänenkönige und Vitalienbrüder – vom Mittelalter bis heute sind die Hansestädte Schauplätze für dramatische Geschichten. Bekannte Schriftstellerinnen und Autoren, darunter die PEN-Präsidentin Regula Venske, die polnische Bestsellerautorin Katarzyna Bonda, die Schöpferin der Bella Block-Figur, Doris Gercke, der „Vater“ der Wilsberg-Krimis, Jürgen Kehrer und der Berliner Autor Detlef Michelers haben gemeinsam mit Mitgliedern des Bremer Krimistammtisches neue Geschichten aus alten Hansestädten erdacht.

Toby Martins / Gesine Reichstein (Hg.):
Tödliche Hanse. 26 düstere Geschichten zwischen Holland und Litauen
288 S. / 9.90 Euro / ISBN 978-3-8378-7055-8 (Edition Temmen)

„Der Tod feiert mit“ Lesung Termine

Der Tod feiert mit. Kriminalgeschichten um Bräuche und Feste aus Bremen und umzu

Von Mirjam Phillips, Marita und Jürgen Alberts (hrsg.)

Buchpremiere

Buchcover Krimikurzgeschichen

„Der Tod feiert mit“! So lautet der Titel der Anthologie. Iniitiert von Mitgliedern des Krimistammtisch Bremen. Buchpremiere: Ende November 2017

30.11.2017 um 19:00 Uhr in der Krimibliothek der Stadtbibliothek Bremen (3.Stock), Am Wall 201, 28195 Bremen
Die Kurzkrimisammlung erscheint bei Edition Temmen, November 2017 Bremen.

Termin Lesung „Der Tod feiert mit“
06.12.2017 um 18:00 Uhr

im NAHBEI, dem Nachbarschaftshaus vom Martinsclub Bremen, 
Findorffstr. 108 / Ecke Thielenstr., 28215 Bremen
Es lesen die Autor*innen Alexa Stein, René Paul Niemann und Mirjam Phillips. Eintritt frei.

„Der Tod tischt auf“ Termine Lesungen

Der Tod tischt auf. 23 mörderische Rezept-Geschichten aus Bremen und umzu

Von Toby Martins (hrsg.)

Der Tod tischt auf. Buchcover Edition Falkenberg

Krimi-Anthologie mit norddeutschen Rezepten: „Der Tod tischt auf“

Krimis mit Rezepten – 23 Kriminalautorinnen und Autoren aus Bremen, Bremerhaven und der Region haben bekannte und weniger bekannte landestypische Gerichte als Grundlage für ihr makabres Festgelage gewählt.
Lesungstermine:
So 12.11.2017 um 18:00 Uhr
Restaurant „Issak’s Garden“
Wachmannstraße 42A, 28209 Bremen

mit Speisen, Wein und Musik
Es lesen: Holger Wittschen und Toby Martins
Eintritt pro Person: 65,-

Fr 03.11.2017 ab 19:30 Uhr
Restaurant Goedeken’s
Berckstr. 4, 28359 Bremen-Horn

Im Rahmen von „Kleinkunst“
Es liest: Truxi Knierim
„„Der Tod tischt auf“ Termine Lesungen“ weiterlesen

Bremer Krimistammtisch goes Ostfriesland

Ostfriesische Krimitage

Lesung des schwedischen Krimiautors Arne Dahl

Logo Ostfriesische Krimtage

Die 10. Ostfriesischen Krimtage morden vom 27.10. – 19.11.2017

moderiert von Jürgen Alberts
15.11.2017 um 19:30 Uhr
SparkassenForum Leer
Bürgermeister-Ehrlenholtz-Straße 14, 26789 Leer

Deutschsprachige Lesung: Roland Jankowsky.
Eintritt 18,-
Karten in allen Geschäftsstellen der Sparkasse LeerWittmund oder unter Telefon: 0491 9898-0

Die Lange Nacht des Insel- und Küstenkrimis

Sa. 28.10.2017 19:30 Uhr
„Bremer Krimistammtisch goes Ostfriesland“ weiterlesen

Crime meets Impro

Die große Bremer Kriminacht

Foto: Improtheater Bremen

Foto: Improtheater Bremen

Do 28.09.2017 um 20:00 Uhr
Bremer Kriminaltheater b.k.t.
Theodorstraße 13, 2819 Bremen

Die unterhaltsamen Krimikurzgeschichten des Autorinnen-Duos Sonja Höstermann und Inga Brodersen treffen an diesem Abend auf die spontane Kreativität des Ensembles vom Improtheater Bremen.

Logo Prime Time Crime time

13.09. – 01.10.2017 Krimifestival Bremen

Kriminelle Spontanengergie gespickt mit Wortwitz, skurrilen Figuren und zwielichtigen Momenten lassen diesen Abend im Rahmen des Bremer Krimifestivals zu einem echten Knaller werden.
„Crime meets Impro“ weiterlesen